Über Kim Enders

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Kim Enders, 2 Blog Beiträge geschrieben.

DorfFunk, jetzt losfunken!

Bereits seit Mitte Oktober funkt‘s auch im Gemeindeverbund. Die App „DorfFunk“, die vom Fraunhofer IESE entwickelt und bereitgestellt wird, ist für die beteiligten Gemeinden online. Die Einheimischen und Gäste der Region können jetzt plauschen, bieten, helfen, Veranstaltungen mitteilen und lokale Nachrichten lesen. Hier werden später auch die Nachrichten vom digitalen Dorfplatz zu lesen

Digitale Dorfplätze im ländlichen Raum

 Der Gemeindeverbund Hohenkirchen, bestehend aus den Gemeinden Hohenkirchen, Zierow, Damshagen, Boltenhagen, Kalkhorst und Stadt Klütz (amtsangehörige Gemeinden des Amtes Klützer Winkel) und den Gemeinden Gäglelow und Roggenstorf (amtsangehörige Gemeinden des Amtes Grevesmühlen-Land), hat den landesweiten Wettbewerb „Smart tau Hus“ des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern Ende des Jahres 2019 gewonnen. Das Siegerprojekt strebt